Natalie Ital *1968

flag_Uk.png 

1987 – 1993 study of visual communication at the art university kassel (germany) in the class of prof. Floris Neusüss. lives and works in berlin. 

Artist Natalie Ital exhibits her works nationally as well as internationally, among others at galleries, museums, art- associations in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Cologne, Kassel, Salzburg, Amsterdam, Chicago and New York.

Natalie Ital works in the field of experimental photography in which she focuses on the photogram. She partly is editing these unique copies digitally and these works she then calls diggigram. Starting point of those works is always a photgram that arises out of an arrangement of different objects, light and shadows.

Following her passion for music, she is also known for her work as Tally Tupelo.

 

flag_German.png

 

1987 - 1993 Studium der Visuellen Kommunikation an der GhK Kassel bei Prof. Floris Neusüss und Prof. Rolf Lobeck. Lebt und arbeitet in Berlin.

Die Künstlerin Natalie Ital ist mit ihren Arbeiten sowohl national als auch international in Galerien, Museen und Kunstvereinen in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Kassel, Amsterdam, Salzburg, Chicago und New York vertreten.

Schwerpunkt der experimentellen Fotografie ist bei Natalie Ital das Photogramm. Die entstandenen Unikate bearbeitet sie seit geraumer Zeit auch teilweise digital und nennt diese daher Diggigramme. Ausgangsprodukt dieser neu entstandenen Arbeiten ist immer ein original Photogramm, welches durch ein Arrangement aus verschiedenen Objekten, Licht und Schatten entsteht.

Durch Ihre Leidenschaft für Musik ist Sie auch als Tally Tupelo tätig.